Was ist Mediation?
Ablauf, Dauer & Kosten
Die Rolle des Mediators
Vorteile und Grundsätze
Trennungs- &
Scheidungsmediation
Familienmediation
Paarmediation / Coaching
Wirtschaftsmediation
Sonstige Techniken zur Konfliktlösung
Einsatzmöglichkeiten
Methodenübersicht
Unser Selbstverständnis
Team
Trennungs- & Scheidungsmediation

Das Thema Trennung oder Scheidung steht bei Ihnen an und dabei ist Ihnen wichtig, dass sowohl „das Porzellan heil bleibt“ als auch beide Seiten das Gesicht wahren. Sie möchten gut aus dieser schwierigen Situation herauskommen mit der Möglichkeit, sich noch in die Augen schauen zu können.

Unter Trennungs- und Scheidungsmediation versteht man, dass ein Paar mit Hilfe eines Mediators seine Trennungs- und Scheidungsfolgen einvernehmlich und eigenverantwortlich erarbeitet. Hierzu gehören Fragen wie das Thema Unterhalt, das Sorge- und Umgangsrecht für die Kinder, Schuldenabwicklung, Aufteilung des Eigentums und Vermögens und der konkrete Umgang miteinander. Diese und ähnliche Themen müssen geklärt werden.

Ziel ist dabei, tragfähige, individuelle Lösungen für das Paar/die gesamte Familie zu erarbeiten und die Ergebnisse schließlich einer rechtsverbindlichen Vereinbarung zuzuführen. Das sich anschließende Scheidungsverfahren hat nur noch formalen Charakter, streitige Gerichtsprozesse finden nicht mehr statt.

Mit Mediation legen Sie einen Grundstein für Ihre elterliche Verantwortung auch über die Trennung und Scheidung hinaus und wahren damit die Interessen Ihrer gemeinsamen Kinder.

Sie haben sowohl die Themen, für die Klärungsbedarf besteht, als auch die Lösung selbst in der Hand.